Ornellaia

BOLGHERI DOC SUPERIORE

Der Wunsch, die außergewöhnliche Qualität des Weinguts zu fördern, prägt seit Beginn die Ornellaia-Philosophie. Ornellaia ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc sowie Petit Verdot und der authentische Ausdruck eines einzigartigen Terroirs, das im Einklang mit der Natur entwickelt wurde.

DIE VEGETATIONSPERIODE 1986

79% Cabernet Sauvignon

18% Merlot

3% Cabernet Franc

Trockene Temperaturen mit beträchtlichem Anstieg in der Endphase der Traubenreife hatten eine positive Wirkung auf die Früchte: die Trauben erwiesen sich als sehr gesund bei guter Konzentration. Die Trauben wurden von Hand in Kisten mit höchstens 15 kg Fassungsvermögen geerntet. Die Lese begann am 15. September und endete am 26. September.

VINIFIKATION UND AUSBAU

Die Vinifikation erfolgte in der Kellerei des Weingutes Tenuta San Guido. Gärung und Maischestandzeit vollzogen sich für circa 13 Tage in Stahltanks zu 40 hl; auf diesen Prozess folgte die malolaktische Gärung. Der Jahrgang 1986 reifte 17 Monate (Februar 1987 bis Juni 1988) in französischen Barriques mit 225 Litern Fassungsvermögen (60% davon waren neu, die restlichen 40% gebraucht). Die Freigabe für den Markt erfolgte nach einer zwölfmonatigen Flaschenreife.

BEWERTUNGEN

Wine Spectator 92

DIE VEGETATIONSPERIODE 1986

79% Cabernet Sauvignon

18% Merlot

3% Cabernet Franc

Trockene Temperaturen mit beträchtlichem Anstieg in der Endphase der Traubenreife hatten eine positive Wirkung auf die Früchte: die Trauben erwiesen sich als sehr gesund bei guter Konzentration. Die Trauben wurden von Hand in Kisten mit höchstens 15 kg Fassungsvermögen geerntet. Die Lese begann am 15. September und endete am 26. September.

VINIFIKATION UND AUSBAU

Die Vinifikation erfolgte in der Kellerei des Weingutes Tenuta San Guido. Gärung und Maischestandzeit vollzogen sich für circa 13 Tage in Stahltanks zu 40 hl; auf diesen Prozess folgte die malolaktische Gärung. Der Jahrgang 1986 reifte 17 Monate (Februar 1987 bis Juni 1988) in französischen Barriques mit 225 Litern Fassungsvermögen (60% davon waren neu, die restlichen 40% gebraucht). Die Freigabe für den Markt erfolgte nach einer zwölfmonatigen Flaschenreife.

BEWERTUNGEN

Wine Spectator 92

Wähle deine Sprache