Le Volte dell’Ornellaia

TOSCANA IGT ROSSO

Le Volte dell’Ornellaia vereint den mediterranen Ausdruck von Großzügigkeit mit Struktur und Komplexität, die Ornellaias Philosophie widerspiegeln. Le Volte dell’Ornellaia ist ein feiner Wein für spontane Weinliebhaber, die auf Zeremonie verzichten können.

DIE VEGETATIONSPERIODE 2004

50% Sangiovese

35% Merlot

15% Cabernet Sauvignon

Ein Bilderbuchjahrgang: ausreichende Niederschläge im Winter, ein milder Verlauf von Frühling und Sommeranfang und ein warmer, sonniger August. Diese idealen Bedingungen haben eine homogene und gleichmäßige physiologische Entwicklung ermöglicht.

VINIFIKATION UND AUSBAU

Jede Rebsorte wurde separat in kleinen Stahltanks vinifiziert, um dem jeweiligen Charakter der verschiedenen Trauben Rechnung zu tragen. Nach der alkoholischen Gärung vollzog sich die malolaktische Gärung, wiederum in Stahl. Der 10 Monate lange Ausbau des Weins erfolgte in 2-4 Jahre alten Barriques, die zuvor mit dem Masseto oder dem Ornellaia belegt waren.

VERKOSTUNGSNOTIZEN DES WEINMACHERS

„Le Volte 2004 wurde in völligem Einklang mit der Philosophie des Weingutes Tenuta dell’Ornellaia hergestellt. Ein Wein von großer Eleganz, mit Aromen von Waldfrüchten und würzigen Anklängen, rund, seidig und füllig. Die Vereinigung eines wunderbar generösen Körpers mit einer klassischen, eleganten Struktur ergibt einen überaus angenehmen Wein.“

Axel Heinz

BEWERTUNGEN

Wine Advocate 87

Wine Spectator 87

Antonio Galloni 87

Falstaff 84

DIE VEGETATIONSPERIODE 2004

50% Sangiovese

35% Merlot

15% Cabernet Sauvignon

Ein Bilderbuchjahrgang: ausreichende Niederschläge im Winter, ein milder Verlauf von Frühling und Sommeranfang und ein warmer, sonniger August. Diese idealen Bedingungen haben eine homogene und gleichmäßige physiologische Entwicklung ermöglicht.

VINIFIKATION UND AUSBAU

Jede Rebsorte wurde separat in kleinen Stahltanks vinifiziert, um dem jeweiligen Charakter der verschiedenen Trauben Rechnung zu tragen. Nach der alkoholischen Gärung vollzog sich die malolaktische Gärung, wiederum in Stahl. Der 10 Monate lange Ausbau des Weins erfolgte in 2-4 Jahre alten Barriques, die zuvor mit dem Masseto oder dem Ornellaia belegt waren.

VERKOSTUNGSNOTIZEN DES WEINMACHERS

„Le Volte 2004 wurde in völligem Einklang mit der Philosophie des Weingutes Tenuta dell’Ornellaia hergestellt. Ein Wein von großer Eleganz, mit Aromen von Waldfrüchten und würzigen Anklängen, rund, seidig und füllig. Die Vereinigung eines wunderbar generösen Körpers mit einer klassischen, eleganten Struktur ergibt einen überaus angenehmen Wein.“

Axel Heinz

BEWERTUNGEN

Wine Advocate 87

Wine Spectator 87

Antonio Galloni 87

Falstaff 84

Wähle deine Sprache