Das Projekt

Ornellaia Vendemmia d’Artista zelebriert den einzigartigen Charakter eines jeden neuen Jahrgangs von Ornellaia. Seit dem Marktauftritt von Ornellaia 2006, der im Mai 2009 stattfand, kreiert ein zeitgenössischer Künstler jedes Jahr ein Kunstwerk und eine Serie von Etiketten in limitierter Auflage, inspiriert von einem einzelnen Wort, das der Winzer auswählt, um den Charakter des neuen Jahrgangs zu beschreiben.

Das „Vendemmia d’Artista“-Projekt umfasst ein Etikett, das vom Künstler für eine Flasche in jeder Ornellaia-Holzkiste (mit 6 x 750 ml-Flaschen) gestaltet wird, und eine limitierte Auflage von 111 Großflaschen (100 Doppelmagnum [3 Liter], 10 Imperial [6 Liter] und 1 Salmanazar [9 Liter]), jede individuell nummeriert und persönlich vom Künstler signiert. Diese Flaschen sind bei Sammlern aus der ganzen Welt begehrt, einige von ihnen werden im Rahmen eines jährlich stattfindenden Charity-Events zur Unterstützung der Kulturförderung versteigert.

Das „Vendemmia d’Artista“-Projekt gipfelt in einem speziell für das Weingut geschaffenen Kunstwerk, das den Charakter des Jahrgangs mit der Interpretation des Künstlers an der Geburtsstätte des Ornellaia verknüpft.

DOWNLOAD PDF

Wähle deine Sprache